* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     4 you..<3
     Erlebnisse ^^
     *La France^^
     *FrAnZi*
     insider
     *Männer *
     *bööse Sprüche ^^*
     *Witze*
     *Freundschaft*
     *Aufklärung* lol^^
     *ganz*viel*danke* lol^^
     *meinungen*über*mich*
     *Dreampaare*
     *Songs*
     *zum*Nachdenken*
     *Fun*
     *Gedichte ect.*
     *Bilder*
     *4*my*best*friend*
     *my boys*
     *my girls*

* Links
     Tannüü..Liebdsch süßää
     Franzi's Hp *iLy*
     meine Ubootpage
     Julia's ubootpage *lysm*
     julia's hp!*ly,meine süßee*
     eintraagen (:
     Jassi's Hp
     Chat4free^^
     Spiele ect.
     BigFm ..lol








Baggersprüche
=============

"Ich bin neu in der Stadt. Könntest Du mir den Weg zu Deiner Wohnung zeigen?"

Hey, ist Deine Oberweite echt?

Irgendwie habe ich schon seit dem Frühstück einen Ständer.

Ohne Kleider siehst Du sicher besser aus, oder?

Entschuldigung, ich habe meine Telefonnummer vergessen, kannst Du mir deine leihen?

Ich stinke. Bitte wasch mich!

Darf ich bitten, oder wollen wir erst tanzen?

Sag mal hast du Wasser in den Beinen, meine Wünschelrute schlägt schon aus.

Du bist die süsseste Praline der Welt! Ich hab die Füllung für Dich!

Gib mir mal bitte schnell Deine Telefonnummer, bevor ich sie gar nicht mehr will!

Ich bin gut drauf, bist du gut drunter?

"Dieses Kostüm würde sich ausgesprochen hübsch auf meinen Schlafzimmerboden machen."

"Ich frage mich, wie unsere Kinder aussehen würden."

"Was für Computer-Freaks: "Du machst meine Software zur Hardware!"

"Was immer auch Drogen tun können - ich kann es mit meiner Zunge tun!"

"Du siehst meiner vierten Freundin ähnlich." Sie: "Oh, wieviele Freundinnen hattest Du denn schon?" "Drei"

"Wie fühlt man sich, wenn man die schönste Frau im Raum ist?"

"Würdest Du mir die Richtung zeigen?" Sie: "Wohin?" "Zu Deinem Herzen

Emotic(applause)}

amüsantes Gedicht^^


Seit acht Tagen hast du mich nicht ge-
grüsst. Deinen Besuch hast du immer aufge-
schoben. Du glaubst nicht, wie mir die feige
Eifersucht keine Ruhe lässt, wie mir das Herz oft
juckt, wenn ich an deinen heftigen Liebes-
verkehr mit der schönen Bäckerstochter Elfriede
Bohrer denke. Am liebsten liesse ich mich dauernd
schlagen vor Eifersucht. Was wollen denn die anderen
Bürsten von dir? Weisst du noch, wie wir zusammen im
Mai traumverloren spazieren gingen und so allein im
Walde sassen? Wie du meine wunderschöne Fot-
ographie betrachtet hast und mich an dein Her-
ze drücktest? Wie du mit heisser Liebe meine Beine
bewundert hast und ganz plötzlich deine Arme
ganz weit auseinander machtest und mich so heiss und innig
geküsst hast? Wie du mir einen Platz in deinem Herzen
versorgt hast? Wie war das so herrlich und schön als der
Wind über die Felder strich und reife Blüten-
samen so langsam und leise an deinen Füssen
geweht haben und dort ein munteres Bächlein ins Tal
hinunterfloss? Ach, könnte ich doch immer mit dir
lauschen dem Zwitschern von
Vögeln, es wäre für mich das Paradies.


Und nun lies nur jede zweite Zeile... ;-)




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung